Was Katzen glüklich macht

Übersicht

1. Beratung zur artgerechten Haltung von Wohnungskatzen
2. Beschäftigungsmöglichkeiten von Wohnungskatzen
3. Beratung bei Verhaltensproblemen
4. Beratung vor der Anschaffung einer weiteren Katze
5. Catsitting / Katzenbetreuung im gewohnten Umfeld

 

1. Beratung zur artgerechten Haltung von Wohnungskatzen
Halten Sie eine oder mehrere Katzen in der Wohnung? Oder spielen Sie mit dem Gedanken sich eine Wohnungskatze anzuschaffen und möchten Sie sich vorweg über die Haltung informieren?
Durch eine optimale Haltung lassen sich viele unerwünschte Verhaltensweisen verhindern.

2. Beschäftigungsmöglichkeiten von Wohnungskatzen
Katzen kann man durchaus ausschließlich in der Wohnung halten. Hierbei solle man jedoch bedenken, dass das Umfeld in der Wohnung weit weniger Reize hergibt als das bei einem Freigang der Fall wäre. Um aufkommender Langeweile entgegen zu wirken, gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten die Katze auch in der Wohnung artgerecht zu beschäftigen. Eine Möglichkeit, die nicht nur der Katze Spaß macht und zudem auch noch den Kopf der Katze fit hält, ist das Clickertraining. Gegensätzlich vieler Meinungen, ist es durchaus möglich Katzen zu erziehen und ihnen etwas bei zu bringen.

3. Beratung bei Verhaltensproblemen
Uriniert Ihre Katze häufig außerhalb ihrer Toilette? Kratzt Sie an Möbeln, Tapeten oder an Teppichen? Viele „Verhaltensprobleme“ bei der Katze beruhen auf einer nicht optimalen Haltung. Schon mit kleinen Änderungen lässt sich großes bewirken!

4. Beratung vor der Anschaffung einer weiteren Katze
Haben Sie bereits eine oder mehrere Katzen und möchten Sie gerne einer weiteren Katze bei Ihnen ein zu hause geben? Nicht jede Katze versteht sich mit anderen Katzen, und die, die andere Katzen in ihrer Nähe akzeptieren, tun dies auch nicht bei jedem Artgenossen. Auf Wunsch helfen wir Ihnen, einen passenden Mitbewohner zu finden und geben Ihnen Tipps für den Einzug, die Eingewöhnung und die Zusammenführung Ihrer Katzen, um mögliche auftretende Probleme zu vermeiden.

5. Catsitting / Katzenbetreuung im gewohnten Umfeld
Leben bei Ihnen ein oder mehrere Samtpfoten? Würden Sie jedoch gerne mal in den Urlaub fahren, oder müssen Sie beruflich für ein paar Tage verreisen? Katzen mögen es meist nicht besonders, wenn sie aus Ihrem gewohnten Umfeld heraus gerissen werden. Daher ist es für viele Katzen angenehmer bei Ihrer Abwesenheit zu hause versorgt zu werden als in eine Katzenpension oder zu Bekannten gebracht zu werden.
Wir bieten Ihnen diese Möglichkeit, in dem wir Ihre Katzen während Ihrer Abwesenheit bei Ihnen zu hause versorgen.
Bei Interesse oder Fragen, sprechen Sie uns einfach an.